Stöbern Sie durch unsere Angebote (5 Treffer)

Mein Leben im Eiskanal
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Ausnahmetalent erzählt sein Leben: von der Kindheit in einem Alpental und der Arbeit mit dem Vater im Stall und auf dem Feld, dem Rodeln über Waldwege mit dem Bruder, von seinen Rennanfängen, den Betreuern und Athleten sowie der Gründung einer eigenen Familie. Zöggeler beschreibt ungeschönt die Mühen, Entbehrungen und Rivalitäten im Hochleistungssport. Er gilt als Musterbeispiel für Ausgeglichenheit und Disziplin. Er berichtet aber auch von seelischen Zerreißproben und der mentalen Überlistung seines von dreißig Jahren Spitzensport gezeichneten Körpers. Mitreißend zeichnet die Biografie das rasante Leben eines Weltklasse-Rodlers, aufgezeichnet von einem namhaften Sport-Journalisten. Armin Zöggeler, 1974 in Südtirol geboren, lebt dort mit seiner Familie. Er war der beste Kunstbahnrodler aller Zeiten. Nach dem freiwilligen Ende seiner Karriere 2014 berät er den Verband der italienischen Kunstbahnrodler. 6-facher Welt-, 3-facher Europameister, 10-facher Weltcupgesamtsieger, 2-mal Gold, 1-mal Silber, 3-mal Bronze bei 6 Olympiaden. Simone Battaggia, Journalist für die Gazzetta dello Sport.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Reise Know-How CityTrip Augsburg
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der Friedensstadt Augsburg selbstständig zu entdecken: - Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet - Faszinierende Architektur zwischen Stadtpalais und Industriearchitektur - Abwechslungsreicher Stadtspaziergang - Erlebnisvorschläge für ein langes Wochenende in Augsburg - Ausflüge zum Kuhsee, zum Eiskanal, zum Kloster Oberschönenfeld und zur Western-City Dasing - Shoppingtipps vom Weingeschäft bis zur hippen Boutique - Die besten Lokale der Stadt und allerlei Wissenswertes über die schwäbisch-bayerische Küche - Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: vom Kulturhaus Kresslesmühle bis zum angesagten Studentenklub - Vom Datschi bis zu Kässpätzle: Augsburger Spezialitäten - Augsburg zum Träumen und Entspannen: Siebentischwald, Wittelsbacher Park und Kräutergärtlein - Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen - Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ... - Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ... +++ CityTrip - die aktuellen Stadtführer von Reise Know-How, mit über 130 Städtezielen die weltweit umfangreichste Kollektion. Fundiert, übersichtlich, praktisch. Margit Brinke und Peter Kränzle sind in bzw. nahe Augsburg geboren, promovierten als Klassische Archäologen an der Augsburger Universität und sind seit 1995 als Journalisten und Buchautoren mit Wohnsitz in Augsburg selbstständig tätig. Seither konnten sie sich durch über 90 Publikationen bei verschiedenen Buchverlagen und durch regelmäßige Mitarbeit bei Zeitungen und Magazinen einen Namen im Reise, Sport- und Kulturjournalismus machen. Im Reise Know-How Verlag liegen Stadtführer zu Athen, Basel, Chicago, Genf, Las Vegas, Los Angeles, New Orleans, New York, Salzburg, San Francisco, Toronto und Washington D.C. vor. Dieser Augsburg-Band war für die Autoren endlich ein Heimspiel. Als waschechte Augschburger glaubten sie, die Stadt und ihre Bewohner zu kennen, mussten allerdings im Laufe der Recherchen feststellen, dass es noch viel Neues zu entdecken gab.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Bei uns läufts kacka - Scheitern als Eltern - a...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Eva und Peter Imhof noch keine Kinder hatten, war für sie die Elternwelt so klar wie ein Gebirgssee. Sie waren sich einig, dass ihre Kinder schon ganz früh friedlich durchschlafen würden, mit ordentlich gekämmtem Haar und blütenweißen Klamotten mit Mama und Papa am Tisch sitzen und brav alles essen würden. Es gäbe kein Rumgerenne, Gebrüll oder sonstige Zickereien. Nach der Geburt ihrer Zwillingstöchter stellte sich jedoch schnell heraus, dass diese Vorstellung selbstverständlich ins Reich der Fantasie gehört. Denn wie fast alle frisch gebackenen Eltern fragten sich auch Eva und Peter schon sehr bald, wie sie die nächsten Jahre ohne Nervenzusammenbruch überstehen sollten. Kaum Schlaf, mindestens zwei kindliche Wutanfälle pro Tag, das Essen landet eher auf dem Boden als im Mund - all die schönen Vorstellungen vom perfekten Familienleben halten der Realität nicht stand. Und die Imhofs gehen den mutigen Weg, indem sie irgendwann alle guten Ratschläge ignorieren, ihren Humor wiederentdecken und einfach dazu stehen, dass eben nicht alles so läuft wie im Bilderbuch. Da darf es statt selbst gekochtem Bio-Babybrei eher Spaghetti Bolo aus dem Gläschen sein und sie müssen auch akzeptieren, dass durch das ganze elterliche Gefluche das erste Wort der Zwillinge Fuck ist. Humorvoll und authentisch erzählen Eva und Peter Imhof von ihrem Dasein als Eltern und wie sie ihren eigenen Weg gefunden haben, nachdem sie sich von überzogenen Erwartungen und realitätsfernen Ratgebern freigemacht haben. Peter Imhof ist seit vielen Jahren als TV-Moderator tätig, war u.a. Teilnehmer diverser TV TOTAL-Formate bei Pro Sieben und hat keine Angst davor, sich beim Turmspringen nass zu machen oder im Wok mit 120 km/h den Eiskanal hinunter zu sausen. Zusammen mit ihren Zwillingsmädchen leben Eva und Peter Imhof in Berlin. Eva Imhof pendelt für ihren Job als Wetter-Fee bei RTL zwischen Köln und Berlin - und zwischen Kindern und Karriere. Zusammen mit ihrem Mann Peter hat sie mit Die Imhofs einen eigenen YouTube-Kanal, in dem sie und ihr Mann zweimal pro Woche über ihr Familienleben mit den Zwillingen berichten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 20.03.2018
Zum Angebot
Bei uns läufts kacka - Scheitern als Eltern - a...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Eva und Peter Imhof noch keine Kinder hatten, war für sie die Elternwelt so klar wie ein Gebirgssee. Sie waren sich einig, dass ihre Kinder schon ganz früh friedlich durchschlafen würden, mit ordentlich gekämmtem Haar und blütenweißen Klamotten mit Mama und Papa am Tisch sitzen und brav alles essen würden. Es gäbe kein Rumgerenne, Gebrüll oder sonstige Zickereien. Nach der Geburt ihrer Zwillingstöchter stellte sich jedoch schnell heraus, dass diese Vorstellung selbstverständlich ins Reich der Fantasie gehört. Denn wie fast alle frisch gebackenen Eltern fragten sich auch Eva und Peter schon sehr bald, wie sie die nächsten Jahre ohne Nervenzusammenbruch überstehen sollten. Kaum Schlaf, mindestens zwei kindliche Wutanfälle pro Tag, das Essen landet eher auf dem Boden als im Mund - all die schönen Vorstellungen vom perfekten Familienleben halten der Realität nicht stand. Und die Imhofs gehen den mutigen Weg, indem sie irgendwann alle guten Ratschläge ignorieren, ihren Humor wiederentdecken und einfach dazu stehen, dass eben nicht alles so läuft wie im Bilderbuch. Da darf es statt selbst gekochtem Bio-Babybrei eher Spaghetti Bolo aus dem Gläschen sein und sie müssen auch akzeptieren, dass durch das ganze elterliche Gefluche das erste Wort der Zwillinge Fuck ist. Humorvoll und authentisch erzählen Eva und Peter Imhof von ihrem Dasein als Eltern und wie sie ihren eigenen Weg gefunden haben, nachdem sie sich von überzogenen Erwartungen und realitätsfernen Ratgebern freigemacht haben. Peter Imhof ist seit vielen Jahren als TV-Moderator tätig, war u.a. Teilnehmer diverser TV TOTAL-Formate bei Pro Sieben und hat keine Angst davor, sich beim Turmspringen nass zu machen oder im Wok mit 120 km/h den Eiskanal hinunter zu sausen. Zusammen mit ihren Zwillingsmädchen leben Eva und Peter Imhof in Berlin. Eva Imhof pendelt für ihren Job als Wetter-Fee bei RTL zwischen Köln und Berlin - und zwischen Kindern und Karriere. Zusammen mit ihrem Mann Peter hat sie mit Die Imhofs einen eigenen YouTube-Kanal, in dem sie und ihr Mann zweimal pro Woche über ihr Familienleben mit den Zwillingen berichten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 20.03.2018
Zum Angebot
Männerspielsachen
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Männer können noch so alt sein. Sie wollen doch nur spielen. Nur werden die Autos mit der Zeit immer schneller, die Audio-Anlagen immer stärker und die eigentlich überflüssigen mechanischen Armbanduhren immer komplexer. Wer blickt da noch durch? Der Stuttgarter Stefan Schickedanz teilt sein umfassendes Praxiswissen als Tester für führende Zeitschriften und Fachmagazine mit allen, die sich das Kind im Manne bewahrt haben. Wer mitreden will, braucht das Original zum Thema Männerspielzeug. Männerspielsachen Die Mutter aller Anthologien rund um Autos, Anlagen, Armbanduhren und anderes unverzichtbares Spielzeug für das Kind im Manne. Das vielbeachtete Buchdebüt des Stuttgarter Special-Interest-Journalisten Stefan Schickedanz fand illustre Nachahmer und Beachtung in den Medien. Bemerkenswert ist der persönliche Blick des Technikautors auf die Menschen und Dinge, die er beschreibt. Niemals sieht er etwas von außen, ist stets mittendrin. Frankfurter Neue Presse Ein Leckerbissen nicht nur für eingefleischte Audio-Fans: Männerspielsachen blickt auf unterhaltsame Weise hinter die Testkulissen, stellt Protagonisten der Szene vor und gibt ein wenig Geschichtsunterricht. Video-HomeVision Sehr amüsant etwa das Benzingespräch mit Fanta-4-Rapper und Hobby-Rennfahrer Smudo oder der Erlebnisbericht über den vermutlich schnellsten Hörtest aller Zeiten in einem BMW M5 bei Tempo 300. AUDIO Der 1962 in Neu-Isenburg geborene Journalist und Autor begnügt sich nicht mit einer faden Aufzählung kostspieliger Luxusartikel. Das Buch des Technik-Experten und Geschwindigkeits-Fetischisten besteht aus lebensnahen, rasanten bis witzigen Einzelberichten. Schickedanz schildert die verschiedenen Facetten männlichen Spieltriebs am Beispiel von Selbstversuchen. Etwa Kopf voran mit dem Schlitten im Eiskanal oder am Steuer eines allradgetriebenen Rallye-Boliden. Aber auch durch lebendige Gespräche mit Szene-Kennern wie Smudo, Willy Bogner, Helmut Sinn, Ivor Tiefennbrunn oder NASA-Astronaut Norman E. Thagard.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 13.02.2018
Zum Angebot