Angebote zu "Deutsche" (4 Treffer)

Ästhetik und Politik. Deutsche Sportfotografie ...
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sport ist Dynamik, Sport ist Eleganz, Sport ist Kraft Sport ist Ästhetik. Sport ist aber auch häufig politisch. Vermutlich gilt dies für keine Zeit stärker als für die des Kalten Krieges, als sich die beiden Blöcke in Ost und West scheinbar unversöhnlich gegenüber standen. Sport war in diesen Jahren in besonderem Maße ein Mittel der Selbstdarstellung und Systemauseinandersetzung zwischen den beiden Deutschlands: Schwarz Rot aber am liebsten Gold lautete das Motto diesseits und jenseits von Stacheldraht und Mauer. Eingefangen und festgehalten haben diese Zeit Fotografen, die wie die porträtierten Sportler ebenfalls Meister ihres Fachs waren. Durch ihre Linsen erleben wir noch einmal das deutsch-deutsche Mit- und Gegeneinander in den Stadien, Arenen, Schwimmhallen und Eiskanälen von Berlin, Leipzig, München und Karl-Marx-Stadt. Die Fotos können das Trennende und Verbindende des Sports besser darstellen als jede trockene Abhandlung. Dieser Text-Bild-Band enthält aber auch 18 bislang unerzählte Kurzgeschichten hinter den Fotografi en sowie die Porträts sämtlicher Fotografen, die für dieses Buch ihre Archive geöffnet haben. Ästhetik und Politik. Deutsche Sportfotografie im Kalten Krieg ist der Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung des Zentrums deutsche Sportgeschichte Berlin-Brandenburg e. V. Das Buch ist für den Deutschen Fotobuchpreis 2012 nominiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Rafting
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hast Du schon mal eine abenteuerliche Wildwasser-Rafting-Tour auf einer weltbekannten Olympiastrecke gemeistert? Noch nicht? Dann wird es höchste Zeit! Hier bekommst Du die einzigartige Möglichkeit mit Mini-Rafts eine künstlich angelegte Wildwasserstrecke, den Eiskanal, zu bewältigen. Fühle Dich für eine kurze Zeit wie ein echter Olympionike...¶¶Zu Beginn Deiner Wildwasser-Rafting-Tour triffst Du Dich mit Deinem Bootsführer, der Dir das notwendige Equipment für die Rafting-Tour aushändigt. In den nahe gelegenen Umkleidekabinen kannst Du Dich für die bevorstehende Rafting-Tour präparieren. Du steigst je nach Witterung in Deine Neoprenbekleidung sowie Deine Schwimmweste und dann geht es schon gemeinsam mit Deinem Guide und den anderen Teilnehmern zu Fuß zu Deiner Einstiegsstelle. Oben angekommen, erhällst Du eine professionelle Einweisung. Hier wird Dir gezeigt, wie man paddelt, das Raft lenkt und sicher darin sitzt. Selbst die Situation „Mann über Bord´´, wird für den Notfall geprobt, denn zweifelsohne wird nur mit der gesamten Mannschaft die Ziellinie überquert. Ein zusätzlicher Anreiz für Dich sollte sein, dass sich auf dieser Strecke sogar die Deutsche Rafting Nationalmannschaft auf große Wettkämpfe vorbereitet. Auch die Deutschen Rafting Meisterschaften fanden hier am Eiskanal in den Jahren 1997 - 2007 statt!¶¶Nach der ausführlichen Sicherheitseinweisung folgen die ersten Paddelübungen im Startbereich und Deine Wildwasser-Rafting-Tour kann beginnen. Bezwinge mit Deinem Team in den Mini-Rafts die Stromschnellen dieser Wildwasseranlage. In der Regel wird die erste Rafting-Tour verhalten und die zweite und dritte Tour wagemutiger gefahren. Der Schwierigkeitsgrad beim Rafting wird immer individuell an das Team angepasst. Hier beim Rafting wirst Du das Wasser richtig kennen lernen. Von leichten Abschnitten mit sanften Wellen und einigen Stromschnellen bis hin zu schäumenden Walzen und hohen Wellen, die Deinen Adrenalinspiegel hochschnellen lassen. Unterwegs wartet vielleicht sogar noch die ein oder andere Überraschung auf Dich...¶¶Da es sich beim Rafting um einen Mannschaftsport handelt, wird nach jeder Abfahrt das Mini-Raft gemeinsam aus dem Wasser gezogen und an der Ausstiegsstelle verladen. Zu Fuß geht es parallel zur der soeben bezwungenen Olympiastrecke in Richtung Einstiegsstelle, wo Du ein Raft entgegennehmen und ca. 100 m in Richtung Einstiegsstelle trägst. Am Ende der dritten Tour kannst Du noch sicher den unteren Teil der Olympiastrecke schwimmend bewältigen, eine ganz neue Erfahrung...¶¶Stürze Dich beim Wildwasser-Rafting gemeinsam die Strecke hinunter - ein cooler Ritt auf den weißen Wellen und ein Kick der Dich immer wieder begeistern wird. Das Rafting fordert Kraft und Geschicklichkeit und ist eine echte Herausforderung für Jedermann! Wenn Du Glück hast, dann kannst Du vor oder nach Deiner Wildwasser-Rafting-Tour die Weltmeister und Olympiasieger beim täglichen Training beobachten. ¶¶WEITERE INFORMATIONEN¶¶Bitte beachte, dass vor Ort ein Haftungsausschluss zu unterzeichnen ist.¶¶Da es nirgendwo scharfe Felskanten oder Felsspalten gibt, an denen man sich ernsthaft verletzten könnte, gehört der Eiskanal wohl zu den sichersten Wildwasserbahnen der Welt. Der Wildwasser Schwierigkeitsgrad variiert zwischen WW II und WW IV und ist somit ideal für das sichere Rafting.¶¶Die Anlage am Eiskanal wurde 1972 für die olympischen Spiele in München-Augsburg-Kiel gebaut und ist ca. 700 Meter lang mit einem Höhenunterschied von ca. 5 Metern. Der Eiskanal selber ist eine riesige modellierte Beton Rinne in die künstliche Hindernisse wie der "Zuckerhut" oder der "Moby Dick" eingebettet sind. Diese wasserhydraulischen Formationen lassen so bekannte Passagen wie die "Waschmaschine", das "Karusell" oder die "Zoom Flume" entstehen.

Anbieter: mydays
Stand: 17.01.2019
Zum Angebot
Bobfahren
99,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeden Winter verfolgst Du die deutschen Rodler mit Leidenschaft vor dem Fernseher und fieberst richtig mit? Warum sich nicht mal selbst in einen echten Rennbob setzen und den Eiskanal hinunterjagen? Werde der neue Hackl Schorsch beim Rennbob fahren in Innsbruck-Igls.¶¶Heute geht es auf die berühmte Olympiabobbahn in Igls im schönen Innsbruck. Zwei erfahrene Rodel-Profis erwarten Dich vor Ort. Nun bekommst Du eine kurze Einweisung ins Rennrodeln. Wie funktioniert der Bob, wie ist die Beschaffenheit der Strecke, wie kommt man am schnellsten durch. Welche sind die steilsten Kurven, wo kann man richtig Speed aufnehmen. Aber keine Sorge, Du musst Dir nicht jedes Detail merken, Schließlich bist Du ja nur Mitfahrer. Denn gesteuert wird Dein Bob von Deinen zwei Betreuern. ¶¶Und dann steht der Schlitten auch schon bereit. Du bekommst natürlich einen Leihelm zur Verfügung gestellt und kannst dann auch schon in deinem heißen Bob Platz nehmen. Und dann heißt es: Auf die Plätze, fertig, LOS! Der Schlitten wird richtig angeschoben und schon jagst Du in die erste Kurve. Natürlich musst Du dich immer ordentlich mit in die Kurven legen. Du spürst das Adrenalin durch deinen Körper jagen, während Du durch den Eiskanal schießt. Deine anfängliche Angst ist wie weggeblasen und es macht nur noch Spaß die Bahn entlangzudüsen. Wenn Du dann als Gewinner durch den Zieleinlauf flitzt, möchtest Du am liebsten gleich noch einmal zurück zum Start und Deine Zeit unterbieten! ¶¶Erlebe ein Gefühl wie Felix Loch beim Olympiasieg und freu Dich auf eine actionreiche Fahrt beim Rennbob fahren in Innsbruck-Igls.¶¶¶WEITERE INFORMATIONEN¶¶Das Erlebnis ist nur für zwei Personen buchbar.¶¶Beim Rennbob handelt sich um einen Viererbob. Du sitzt zusammen mit Deinem Rennbobpartner zwischen dem Profipiloten und dem Bremser.

Anbieter: mydays
Stand: 29.05.2019
Zum Angebot
Männerspielsachen, Hörbuch, Digital, 1, 208min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Männer können noch so alt sein. Sie wollen doch nur spielen. Nur werden die Autos mit der Zeit immer schneller, die Audio-Anlagen immer stärker und die eigentlich überflüssigen mechanischen Armbanduhren immer komplexer. Wer blickt da noch durch?Schickedanz schildert die verschiedenen Facetten männlichen Spieltriebs am Beispiel von Selbstversuchen. Etwa Kopf voran mit dem Schlitten im Eiskanal oder am Steuer eines allradgetriebenen Rallye-Boliden. Aber auch durch lebendige Gespräche mit Szene-Kennern wie Smudo, Willy Bogner, Helmut Sinn, Ivor Tiefenbrunn oder NASA-Astronaut Norman E. Thagard. ´´Männerspielsachen´´ blickt hinter die Testkulissen, stellt Protagonisten der Szene vor und berichtet über den vermutlich schnellsten Hörtest aller Zeiten in einem BMW M5 bei Tempo 300.Stefan Schickedanz, 1962 in Neu-Isenburg geboren, ist Journalist und Autor von Sachbüchern und Romanen. Schon früh entwickelte er ein Interesse für schnelle Fahrzeuge und ist mittlerweile alles gefahren, was schnell und ausgefallen ist. Für Fachmagazine wie Motor Klassik oder Sportauto veröffentlichte er zahlreiche Beiträge. Seine zweite Leidenschaft gehört der Beschäftigung mit dem Thema HiFi. Im Laufe der letzten 25 Jahre wurde er einer der meistbeschäftigten HiFi-Journalisten der Republik. Er startete als Redakteur bei der HiFi-Vision, arbeitet heute als freier Autor für die AUDIO, die STEREOPLAY und die VIDEO. Vor diesem Hintergrund wundert es nicht, dass er in seinen Werken einen sehr persönlichen Blick präsentiert und nicht nur von außen beschreibt, sondern stets mittendrin ist. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Frank Beier. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/004815/bk_lind_004815_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot